Mittwoch, 4. Juni 2014

Für Hauptnazi des Ukraine, Yarosh, bot einen Platz in der Regierung.


Leiter des Informationszentrums "Rechter Sektor " Borislav Beresa sagte auf Gromadska Radiosendung, dass die Führer "der Rechter Sektor" Dmitry Jaros hat ein Angebot zu einem der Beiträge in der neuen Regierung Poroschenko zu nehmen.
"In naher Zukunft werden wir eine Entscheidung von Herrn Yarosh über ein Beitrag in der nächsten Regierung erwarten können ", - sagte er.
Beresa fügte hinzu, dass "Rechter Sektor" "kann Machtbefugnisse des Präsidenten" zu werden und wird jede Entscheidung Poroschenko, die auf die Erhaltung der Integrität des Staates und die Wiederherstellung der Stabilität in der Gesellschaft konzentrieren wird unterstützt .